Aller directement à la fin des métadonnées
Aller au début des métadonnées
Installationsanleitung für Version 1.7

Auf dieser Seite finden sie die Anleitung für die manuelle Installation von CiviCRM 1.7 für Drupal.

Installationsbeschreibung für Version 1.7

Diese Seite beschreibt die Installation von CiviCRM 1.7 für Drupal. Wenn sie von Version 1.6 nach 1.7 upgraden wollen lesen sie hier weiter.

1. Server Anforderungen

CiviCRM für Drupal wurde von unserem Team auf folgender Systemumgebung entwickelt und getestet:

  • Linux
  • Apache 2.0
  • PHP 5.2.x or 4.4.x
  • MySQL 4.1 or 5.0
  • Drupal 4.7.x or 5.1

Achtung: Unter Linux braucht unser Zusatzmodul CiviMail folgende Komponenten: PHP 5.X mit SOAP und DOM Erweiterung, MySQL 4.1.X, Postfix 2.2 (MTA-Mailprogramm), und Perl 5.8.X. (weitere info...)

Erfolgreiche Installationen gibt es auch mit ...

  • Darwin (Mac OSX)
  • Apache 1.3
    Drupal Kompatibilität

    CiviCRM 1.7 funktioniert mit Drupal 4.7.x und 5.1.  Bitte geben sie die richtige Versionsnummer bei der Konfiguration ihrer CiviCRM-Installation an. (siehe Abschnitt: Konfigurationsdatei weiter unten).

Installation auf einem eigenen Server?

  • Hinweise zur Installation und Konfiguration von Apache 2, MySQL und PHP finden sie hier.
    Zend Optimizer Kompatibilität

    CiviCRM ist vollständig kompatibel mit der aktuellen Version des Zend Optimizer - 2.5.10. CiviCRM läuft nicht mit der Zend Optimizer Version 2.5.7.
    Um festzustellen ob sie den Zend Optimizer im Einsatz haben und in welcher Version können sie wie folgt vorgehen:

    Mit Shell Zugriff
    Ohne Shell Zugriff

    In beiden Fällen finden sie die Versionsnummer in der Copyright Information am Anfang der Ausgabe:

    Beispiel PHP Info Anzeige

    Wenn sie die Version 2.5.7 haben müssen sie den Optimizer ausschalten oder ein Update installieren.

2. Installation von Drupal

CiviCRM benötigt zur Zeit die Version Drupal 4.7.x oder 5.1.
Die hier beschriebenen Vorgehensweisen beziehen sich auf Drupal 5.1.
Wenn sie eine ältere Version von Drupal benutzen ändern sie bitte sites/all/modules zu modules in der folgenden Beschreibung.

Wenn sie nicht die benötigte Version von Drupal installiert haben lesen sie hier weiter:

  • Anleitung zur Drupal Installation
    Installationsverzeichnis von Drupal

    Der Rest dieser Anleitung geht davon aus, das Drupal in das Verzeichnis  /var/www/drupal installiert wurde. Wenn nicht müssen sie die Verzeichnispfade anpassen.

Anlegen der Verzeichnisse für Drupal

Erzeugen sie folgende Verzeichnisse mit Schreibrecht:

/var/www/drupal/files/civicrm/crm_docs/
/var/www/drupal/files/civicrm/templates_c/
/var/www/drupal/files/civicrm/upload/ 

3. Erstellen der Datenbank für CiviCRM

CiviCRM kann so konfiguriert werden, das es die Datenbank von Drupal oder eine eigene Datenbank benutzt.
Alle CiviCRM Tabellennamen fangen mit "civicrm_" an. Das verhindert Namenskonflikte mit den Drupal Tabellennamen.(natürlich nur solange Drupal nicht diesen Prefix nicht benutzt). Es gibt auch mehrere Gründe sich für eine von Drupal getrennte Datenbank zu entscheiden.

Während der restlichen Installation werden wir zur bessenren Unterscheidung folgende Variablen benutzen...
Drupal: drupal_db, drupal_user, drupal_passwordm, drupal_db_server
CiviCRM: civicrm_db, civicrm_user, civicrm_password, civicrm_db_server

Es ist auch kein Problem wenn sie in einer gemeinsamen Datenbank benutzt werden. 

Verwendung der vorhandenen Drupal Datenbank für CiviCRM?

  • Überprüfen sie drupal_db (Datenbankname), drupal_user, drupal_password, and drupal_db_server. Die Drupal Datenbankinformationen können sie in der $db_url Variable der Drupal-Konfigurationsdatei  settings.php finden (normalerweise im drupal/sites/default/ Verzeichnis).
  • Überspringen sie den nächsten Abschnitt

Anlegen einer eigenen Datenbank für CiviCRM?

  • Diese Methode wird von uns favorisiert. Ugrades und Änderungen an der Datenbank für CiviCRM sind so sauber von Drupal zu trennen.
    Erzeugen sie die Datenbank von der Kommandozeile aus in folgenden Schritten. (passen sie die Anweisungen an, wenn sie einen anderen Prefix als "civicrm" für civicrm_db,.... benutzen wollen.)

4. Herunterladen und installieren von CiviCRM

Alle CiviCRM Programme und Pakete (z.B. PEAR Bibliothek) sind in einem Distributionspaket zusammengepackt (tarball).

  • Überprüfen sie ihre PHP-Version mit dem php-i Befehl auf der Kommandozeile oder mit der phpInfo.php Datei wie weiter oben beschrieben .
  • Laden sie das Distributionspaket mit Hilfe ihres Internetbrowsers von hier runter. Der Paketname beinhaltet die PHP-Version- und die CiviCRM-Version- sowie die Quellcode-Versionsnummer.
    Z.B. civicrm-1.8734-drupal-php5.tar.gz ist für PHP 5.x, CiviCRM Version 1.7 - Revision 8734.
  • Kopieren sie oder senden sie per ftp das Distributionspaket in das drupal/modules Verzeichnis ihres Servers.
    Downloading Directly to Your Server with wget

    Wenn sie Zugriff auf die Kommandozeile haben können sie das Distributionspaket direkt auf ihren Server mit wget laden:

  • Entpacken sie (Untar) das Distributionspaket  in das drupal/sites/all/modules Verzeichnis.
  • Sie haben jetzt ein drupal/sites/all/modules/civicrm Verzeichnis mit einer Anzahl weiterer Unterverzeichnisse (inklusive bin, CRM, sql and templates).

5. Erstellen und einrichten der CiviCRM Datenbanktabellen

Überprüfen der MySQL Version

  • Wenn sie zugriff auf die Kommandozeile haben:
  • Wenn sie phpMyAdmin benutzen gehen sie auf die Startseite und schauen sie unterhalb der Willkommensmeldung 'Willkommen...' oder 'Welcome...':
    MySQL 4.1.7-log running on localhost as root@localhost
    Dieser Server benutzt MySQL 4.17.

    CiviCRM v1.7 unterstützt keine MySQL Version die älter als 4.1.x ist.

Erstellen der CiviCRM Datenbanktabellen, laden einiger Stammdaten (z.B. Telefontyp, Währung, etc.) und laden von Beispielkontakten

ACHTUNG: Der nächste Schritt zerstört alle vorhandenen CiviCRM Daten

Das Script zum Einrichten der CiviCRM Datenbanktabellen  löscht vorher alle Tabellen die es anlegen wird. Benutzen sie dieses Script nicht ein 2. mal, außer sie wollen alle vorhandenen Daten löschen und mit einer neuen leeren CiviCRM Datenbank beginnen. Sie können dieses Script nicht für ein Hochrüsten (upgrade) von Version 1.6 zu 1.7  benutzen.

Wir verweisen hier auf die Dokumentation zum Hochrüsten (upgrade) eines existierenden CiviCRM Datenbestandes.

  • Mit phpMyAdmin
    • Anzeige der SQL Fensters für die civicrm_db Datenbank
      • Gehen sie zu /var/www/drupal/modules/civicrm/sql/civicrm_41.mysql und klicken sie auf 'Go'
    • Zum laden der Stamm- und Beispieldaten gehen sie auf /var/www/drupal/modules/civicrm/sql/civicrm_generated.mysql und klicken sie auf 'Go'
      Wenn sie die Beispieldaten nicht laden möchten

      CiviCRM installiert einen Satz Beispieldaten wie Kontakte, Gruppen und Beziehungen. Wenn sie diese Daten nicht haben wollen laden sie das Script civicrm_data.mysql anstatt von civicrm_generated.
      (HINWEIS: diese Beispieldaten sind natürlich alle in englisch, inklusive der Stammdaten , z.B. Anrede, Gruppennamen,etc.)

      Länderspezifische Installation von CiviCRM

      Der Hauptschalter um CiviCRM länderspezifisch benutzen zu können ist die Konstante CIVICRM_LC_MESSAGES in der civicrm.settings.php Datei (siehe weiter unten).
      CiviCRM benutzt verschiedene Zeichenketten ("strings") die aktuell in der Datenbank gespeichert werden. Diese Zeichenketten sind z.B. Standort_Typ (Work,Home...), Aktivitäts_Typen (Meeting,Phone Call...), Beziehungs_Typen (Child of,...), etc.
      Wenn sie diese Daten Länder spezifisch angepasst haben wollen, müssen sie die entsprechende civicrm_data.de_DE.mysql anstatt civicrm_generated.mysql laden.
      In dieser Datei sind aber keine Beispieldaten.

      (Hinweis: Die civicrm_data.de_DE.mysql Datei ist zur Zeit noch nicht komplett an Deutsch angepasst. Wir bemühen uns dies zu verbessern.) 

      Installation von Drupal 5

      Hinweis: Wenn sie CiviCRM auf Drupal 5 installieren werden sie im Verzeichnis civicrm/drupal die Datei civicrm.install.sample finden. Diese beinhaltet ein Beispiel wie sie eine .install Datei für CiviCRM auf Drupal 5 selber schreiben können. Lassen sie die Datei in Ruhe, wenn sie nicht genau wissen was sie da machen. Für den Moment ist es besser, wenn sie sich an die obige Beschreibung zum manuellen Setup der Datenbank halten.
      Keine Angst: Drupal 5 wird die Module auch ohne die Freigabe der .install Datei laden.

6. Bearbeiten der CiviCRM Konfigurations-Datei

Die CiviCRM Konfigurationsdatei enthält wichtige Einstellungen zur Kontrolle der Datenbankverbindung, der Verzeichnisse und der Resourcen URL für ihre Internetseite. CiviCRM wird nicht funktionieren wenn diese Grundeinstellungen nicht gemacht wurden. Ein Beispiel dieser Datei befindet sich im Distributionspaket.

In diesem Abschnitt werden sie eine arbeitsfähige Kopie der Konfigurationsdatei erstellen und die nötigen Einstellungen machen damit CiviCRM in ihrer Serverumgebung läuft. Diese Beschreibung geht davon aus, dass sie eine einzelne ('single') Drupal Standard Installation haben, mit einer einzigen CiviCRM Konfigurationsdatei. Für eine Multi-Site Drupal Installationen benötigen sie jeweils eine eigene civicrm.settings.php Datei für jede Site (abgestimmt auf die jeweilige Drupal settings.php Datei). Mehr zu Multi-Site Installation ....

  • Erstellen einer Arbeitskopie der Konfigurationsdatei durch kopieren der Beispieldatei ins Drupal Verzeichnis.
  • Öffnen sie jetzt die <drupal_root>/sites/default/civicrm.settings.php Datei in ihrem Lieblingseditor. Dort sollte es wie folgt aussehen:
civicrm.settings.php
  • Überprüfen sie die folgenden Abschnitte und ihre Beschreibungen und passen sie die Einstellung wie benötigt an:
    • Content Management System
    • CiviCRM Database Settings
    • File System Paths
    • Site URLs
      Achten sie besonders auf die richtige Eingabe der Werte und auf die abschließenden Schrägstriche!
  • Die meisten anderen Konfigurationseinstellungen können sie vom CiviCRM-Administrations-Menü (Administer CiviCRM » Global Settings) bearbeiten. Beachten sie die Online Hilfetexte für die einzelnen Einstellungen .
    Ermitteln des MySQL Pfades in ihrer Serverumgebung

    Wenn sie das in CiviCRM eingebaute Datenbank-Sicherungsprogramm (verfügbar über das Administrator CiviCRM Kontrollzentrum) benutzen wollen, müssen sie sicher sein, das die CIVICRM_MYSQL_PATH Einstellung korrekt ist. Wenn sie Zugriff auf die Kommandokonsole haben können sie den Pfad mit folgenden Kommandos überprüfen:

    Kennwort / Schlüssel Einstellungen für einen SMTP -Server (Email Server) und  Einstellungen für Online Bezahlsysteme werden auch in dieser Konfiguretionsdatei gespeichert. Wie auch immer, diese Einstellungen können sie auch später machen.  Wie das genau geht sehen sie hier.

  • Speichern sie ihre civicrm.settings.php Datei im <drupal_root>/sites/default/ Dateiverzeichnis.

7. Freischalten der CiviCRM Module und Blöcke

Jetzt können wir uns bei der  Drupal Installation (mit Administratorrechten ) anmelden und die CiviCRM Module und Blöcke freischalten.

  • Gehen Sie zu  *Administer » Site Building » Modules*.
  • Prüfen sie ob CiviCRM freigeschaltet wurde (sehen sie unter "Others" nach).
  • Klicken sie auf Save configuration am unteren Ende des Formulars.

Wenn sie mit admin/settings abspeichern, versucht Drupal das Verzeichnis /files/ (mit Schreibrecht) anzulegen. Das gleiche gilt für das /temp und /uploads/ Verzeichnis im CiviCRM-Modul Grundverzeichnis. Bei einer nagelneuen Drupal Installation können diese Verzeichnisse fehlen. Auch bei einer vorhandenen Drupal Installation können die Verzeichnisse fehlen wenn nicht die richtigen Rechte vergeben wurden. Wenn beim Freischalten des civicrm Moduls Fehlermeldungen bezüglich der Verzeichnisse angezeigt werden, müssen sie die Verzeichnisse von Hand mit den entsprechenden Rechten anlegen. Beachten sie Schritt 2 der Beschreibung über das Erstellen von Verzeichnissen und Einstellen von Verzeichnis-/ Dateirechten.

  • Gehen sie zu *Administer » Site Building » Blocks* und schalten sie die CiviCRM Blöcke frei indem sie den Block einer Region (meistens den linken Seitenbereich - das hängt aber auch von ihrem Layout ab) zuweisen. Beachten sie das die Blöcke "CiviCRM Menu", "CiviCRM Quick Add", "CiviCRM Search" and "CiviCRM Shortcuts" freigeschaltet sind. Um eine benutzbare linke Menüleiste zu bekommen, können sie auch die Reihenfolge (Gewichtung) der Menüeinträge wie folgt einstellen:
    • Menu Weight: -4
    • Search Weight: -3
    • Shortcuts Weight: -2
    • Quick auf Weight: -1
  • Gehen sie zu *Administer » User management » Access control*
    • Kontrollieren sie, dass die Rolle der sie Zugriff zu CiviCRM erlauben wollen, die richtigen Freigaben hat. CiviCRM wird mit einigen vordefinierten Zugriffsrechten installiert (sowas wie "edit contacts" and "administer CiviCRM").
      Zugriffsrechte für die 'anonymous' Rolle

      Viele Webseitenbetreiber möchten nicht registrierten (anonymous) Besuchern den Zugriff zu verschiedenen Funktionen von CiviCRM ermöglichen. Beachten sie die Freigabe dieser Zugriffsrechte für die 'Anonymous Role' - in Abhängigkeit ihrer Anforderungen:

      • make online contributions :Wenn sie planen Online-Spenden ihrer Besucher zu ermöglichen, aktivieren sie diese Freigabe für die 'anonymous Role'.
      • register for events : Wenn sie planen CiviEvent einzusetzen und nicht registrierten Besuchen die Anmeldung zu Veranstaltungen erlauben wollen, aktivieren sie diese Freigabe für die 'anonymous role'.
      • access all custom data : Wenn sie planen Daten von ihren Besuchern in einem extra Formular oder wenn sie planen Online Spenden zu erfassen, aktivieren sie diese Freigabe für die 'anonymous role'

8. CiviCRM Kontakte aus Drupal Benutzern erstellen

Einmal installiert sychronisiert CiviCRM Drupal-Benutzer mit den entsprechenden CiviCRM-Kontaktdaten. Für jeden Drupal-Benutzer wird ein identischer CiviCRM Kontakt-Datensatz angelegt. Umgekehrt heisst das nur Kontakte die authorisierte Benutzer ihrer Webseite einen haben einen entsprechenden Drupal-Benutzer Datensatz.

Wenn CiviCRM auf eine laufende Drupal-Website installiert wird gibt es eine CiviCRM-Administrations-Funktion die aus allen existierenden Drupal-Benutzern CiciCRM Kontakte erzeugt:

  • Melden sie sich auf ihrer Drupal Webseite als Administrator an
  • Klicken sie im Haupt-Navigationsblock auf  den CiviCRM Link
  • Klicken sie auf Administer CiviCRM
  • Klicken sie auf Synchronize Users-to-Contacts im oberen Gruppe der Icons

9. Testlauf CiviCRM

In ihrem Drupal Menü muss jetzt ein Eintrag CiviCRM vorhanden sein. Klicken sie auf CiviCRM und das CiviCRM-Menü mit Suchfeld, Shortcuts und neuem individuellen Block erscheint.
Sie können sich nun die CiviCRM End-Benutzer Funktionen und Möglichkeiten anschauen und CiviCRM für ihre Anforderungen konfigurieren. Informationen zum Konfigurien findensie im CiviCRM CRM:Administrator Handbuch.

Hilfsmittel zur Fehlersuche

Lesen sie den Abschnitt:  Fehlersuche bei der Installation und Konfiguration unseres Wikis, falls sie Probleme während der Installation haben.

Installation von CiviCRM abweichend vom Standard Installationsort

Wenn ihre CiviCRM Installation nicht im <drupal root>/modules/civicrm oder <drupal root>/sites/all/modules  Verzeichnis ist (z.B. wenn sie einen Symbolischen Dateiverweis benutzen), müssen sie lokale Datei im Hauptverzeichnis erstellen. In dieser Datei müssen dann ihren Installationsort angeben.

Einige Anzeichen die ein vorhandensein obiger Datei erforderlich machen sind: 

  • Kalender Komponente arbeitet nicht (bringt eine Javascript Fehlermeldung)
  • CiviMail Programmteile wie 'open tracking' , SOAP Autentifizierungtion, etc. funtionieren nicht

Oft können Sie die Lösung ihres Problems, durch die Suche im Maillisten-Archiv, finden. Sie können auch den Installations-Abschnitt unserer F&A Sammlung (FAQ) dursuchen.

Wenn sie dort keine Lösung zu ihrem Problem finden, wäre der nächste Schritt sich für die Entwickler-Mailliste (was sowieso eine gute Idee ist) anzumelden. Dort können sie ihr Problem in eine Liste eintragen, die von der immer größer werdenen Gemeinschaft von Helfern, gelesen wird.

(HINWEIS: Amtssprache ist dort allerdings englisch.)

Étiquette
  • Aucun

Creative Commons License
Except where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 United States Licence.